Finale am Canale . . .

It’s never too late for a good year !

Na, habt ihr mittlerweile eure Visionszettelchen auch schon gut „verarbeitet“ ?

Ich habe nun gestern endlich Zeit und gutes Wetter dafür gefunden und mich  mit Helmut auf eine kleine Expedition ins Falkenseer Umland gemacht.

Auf der Suche nach einem fließenden Gewässer (Wasser haben wir reichlich vor der Tür – aber alles steht) sind wir schließlich an einem Kanal gelandet, der irgendwann in die Havel mündet, und dort haben wir dann die Asche der verbrannten Visionszettel den Mächten des Wassers übergeben.

Beim finalen Einäschern konnte ich wieder einmal mit Erstaunen feststellen, daß die Zettel mit den Qualitäten, die mir wichtig sind und die ich bislang oftmals bei mir vermißt habe, am schwierigsten verbrannt sind. Von daher ist es für mich nun gut zu wissen, daß es noch eine elementare Instanz nach dem Feuer gibt, die sich meiner heißersehnten Qualitäten annimmt – nämlich das Wasserelement.

Doch jetzt ist es vollbracht ! Nun geht es nur noch um Hingabe !

…und was die Magie dann – trotz aller Hingabe – noch nicht für uns vollbringen will, das bearbeiten wir dann – voller Lust und Freude – im Laufe des Jahres   😉

Und für alle, die die magische Zeit der Rauhnächte (mal wieder) verpaßt haben, oder erst zu spät davon erfahren haben, hier noch ein Vorschlag :

Nehmt euch doch einfach am Anfang jeden Monats ein wenig Zeit und taucht ein in den entsprechenden Tag der Rauhnächte mit der Energie des jeweiligen Monats.

Setzt euch mit der jeweiligen Thematik auf allen Ebenen auseinander.

Macht ein Feuerritual mit den unerlösten Qualitäten und laßt bewußt all die Rollen los, die ihr nicht mehr weiterspielen wollt.

Schreibt die Qualitäten, die ihr in euer Leben einladen wollt auf einen Zettel und legt ihn auf euren Nachttisch. Jeden Abend vor dem Einschlafen und jeden Morgen beim Aufwachen werft ihr einen Blick darauf und schenkt ihm eure Aufmerksamkeit .

Und wenn ihr dann auch noch eine Prise Magie hinzufügen wollt, verbrennt den Zettel beim nächsten Vollmond . . . 

 . . . und gebt die Asche in den Wind oder in den nächsten Bach. 

Und zieht euch auch jeden Monat eine Engelkarte.

Glaubt mir – die Thematik des Engels wird in irgendeiner Weise im jeweiligen Monat auftauchen   😉

LIFE IS A GAME JUST PLAY IT & HAVE FUN !

. . . und laßt euch den Spaß vom „steinböckigen“ Ernst in diesem Monat nur nicht vermiesen !!!

Rita

Fotos:
www.unsplash.com
www.pixabay.com
Rita Maier