datenschutz

Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website www.ledragonfly.blog. Sie klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter – Rita Maier | An der Rehwiese 16 | 14612 Falkensee | Deutschland | Tel: 03322-29798524 | E-Mail: impressum@ledragonfly.blog – auf dieser Website (im folgenden “Angebot” oder “Anbieter ”) auf.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:
Helmut Maier | An der Rehwiese 16 | 14612 Falkensee | Tel 03322-2798520

Ansprechpartner im Bundesland Brandenburg in allen Datenschutzangelegenheiten:
Dagmar Hartge, Stahnsdorfer Damm 77 | 14532 Kleinmachnow | Telefon: 033203/356-0 | Telefax: 033203/356-49 | E-Mail: poststelle@lda.brandenburg.de | Website: http://www.lda.brandenburg.de

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name und E-Mail-Adresse) zur Kontaktaufnahme erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Erhebung von Nutzungsdaten/Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Beim Zugriff auf diese Website erhebt und speichert der Webspace-Provider des Anbieters automatisch Informationen über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles), die Ihr Browser automatisch übermittelt. Zu den Zugriffsdaten gehören: aufgerufene Seite bzw. Name der abgerufenen Datei (URL), Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und Browserversion, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse in anonymisierter (verkürzter) Form und Hostname des anfragenden Providers. Der Provider speichert IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung seiner Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch unserer Website wird vom Provider zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage gespeichert.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

SSL-Verschlüsselung
Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Analyse-Tools
Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Tool “Matamo” für statistische Auswertungen des Nutzerverhalten, etwa für die Ermittlung der monatlichen Besucher- und Zugriffszahlen auf die Website bzw. einzelne Seiten. Matomo speichert die Logdaten ausschließlich auf dem Server unseres deutschen Providers, der Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, wobei die IP-Adressen anonymisiert sind. Die Daten werden nach 180 Tagen automatisch gelöscht.
Wenn Sie mit der Speicherung der Auswertung dieser Daten durch Matamo nicht einverstanden sind, können Sie in Ihrem Browser die “Do-not-track”-Einstellung aktivieren, die von Matomo ausgelesen und repektiert wird.

Erhebung personenbezogener Daten in Online-Formularen
Soweit wir Sie im Rahmen dieses Angebots um die Angabe personenbezogener Daten bitten (z. B. Name und E-Mail-Adresse), sagen wir Ihnen im jeweiligen OnlineFormular, für welchen Zweck wir diese erheben und wie wir sie verarbeiten. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben.

Kontaktformular
Wenn Sie per Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht weiter.

Blog-Abonnement-Daten und Newsletter-plugin „Newsletter“
Wenn Sie den auf dieser Website angebotenen Blog abonnieren, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen durch das Newsletter-plugin „Newsletter“ eine automatische E-Mail-Benachrichtigung zukommen lassen zu können, wenn ein neuer Blog-Beitrag erschienen ist. Ihre E-Mail wird ausschließlich für diesen Zweck genutzt. Das „double opt-in“-Anmeldeverfahren gewährleistet, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind, wenn Sie die nach der Anmeldung erhaltene E-Mail bestätigen. Die Angabe des Namens ist freiwillig und dient nur der Personlisierung der Blog-Benachrichtigungen. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse und ggf. des Namen sowie deren Nutzung zum Versand der Blog-Benachrichtigungen können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link jeder Blog-Benachrichtigung.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter durch Links zu anderen Webseiten
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Diese sind durch die Angabe expliziter Links (z. B. www…..de), anhand entsprechender Hinweise im Text oder durch die Kennzeichnung erkennbar. Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese anderen Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie dort ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind. Die Nutzung dieser fremden Inhalte unterliegt also gegebenenfalls anderen Vorgaben als den hier dargestellten.

Die Nutzung dieser Links setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als “Dritt-Anbieter”) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf dem Rechner des Nutzers keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen können sie dazu dienen, die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes zu analysieren.

Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Im Fall einer Verlinkung können Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können. Die gängigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies deaktivieren bzw. die Art der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen können.

Verwendung von Social Plugins (Facebook)
Dieses Angebot verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” oder mit dem Hinweis-Link „Besuch uns auf facebook“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO kann der Nutzer jederzeit der künftigen Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten widersprechen bzw. hat das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Auskunftsrechte können schriftlich oder per E-Mail gegenüber dem eingangs genannten Verantwortlichen geltend gemacht werden. Dies gilt auch für Widersprüche zu einer erteilten Einwilligungserklärung.

Widerruf Werbemails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht in der Datenschutzerklärung veröffentlichten Kontaktdaten von uns zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quellenverweis: Quelle: https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html